5 mars - Hubbub - Berlin

Frédéric Blondy : Piano - Bertrand Denzler : Saxophone ténor - Jean-Luc Guionnet : Saxophone alto - Jean-Sébastien Mariage : Guitare - Edward Perraud : Percussions

Exploratorium Berlin
10961 Berlin-Kreuzberg Mehringdamm 55
Donnerstag, 5. März 2015, 20 h

„Stellen Sie sich die Eröffnungsfanfare von Strauß’ Also sprach Zarathustra so verlangsamt vor, dass sie ein Jahr dauert. Ein ähnliches Gefühl schwereloser Vorahnung findet sich in den lang angelegten Improvisationen dieses französisch-schweizerischen Quintetts.“
Daniel Spicer, The Wire

„Die Musik, die sie machen, ist ein gemeinsamer Fluss von unglaublicher Leichtigkeit. Tatsächlich klingt sie häufig wie komponiert. Genau zuzuhören ist ein intensives Erlebnis. Es ist, als beobachte man einen Topf Wasser dabei, wie er zum Siedepunkt kommt, wobei jede kleine Blase, jedes winzige Zischen, jede Veränderung der Wasseroberfläche ein Ereignis ist.“
Richard Pinell, The Watchful Ear

Eintritt : 10 / 8 / 5 Euro (Normalpreis / ermäßigt / Berlin-Pass)

Lien : Exploratorium Berlin

Répondre à cette brève

 

Contact